Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Antworten
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 496
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Nichtraucher »

Moin,

ist ja nur etwas kleines Gefummel, eine Art Feinschliff an der XF weil sie mir im Grunde gut gefällt. Klar fände ich einen komplettumbau in Richtung XT 500 auch klasse aber die Suzuki besitzt auch so eine gewisse Eleganz die ich nur ein klein wenig anpassen wollte.

Hinten der Bügel ist weg, da ist ein kleiner Baumarktkettenschutz hin gekommen, der Motorschutz ist weg, die Handprotektoren ebenso und die Kiste ist schön geputzt, nicht eben "endurolike" zünftig aber mir gefällt eigentlich jedes Motorrad besser wenn es sauber und blank ist.

Nun habe ich von Doringo die beiden Plasteverkleidungen bekommen, bzw. sie sind auf dem Weg und liegen noch im DHL Auto, die ich dann optisch anpassen möchte. Wobei ich natürlich meine bearbeite wenn die von Zustand her schlechter sind, ein Paar bleibt auf jeden Fall heil und so dass ich wieder komplett auf den Originalzustand zurück bauen kann, wenn mich die Maschine mal verlassen sollte.


Lange Rede kurzer Sinn, hat schon jemand diese Plasteverkleidungen neben dem Zylinder bearbeitet? Ist keine große Sache aber ich habe nur einen Versuch darum frage ich nach einem Muster. Ziel ist es dass man den Zylinder sieht aber keine unschönen Bauteile.
Bilder wären fein!

Gruß
Willy
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Vau_Zwo »

Bilder?
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 496
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Nichtraucher »

Ja, wie es mit optisch angepassten Teilen aussieht, dann muss ich nicht auf Verdacht sägen.
Benutzeravatar
Brummbär
Technikpapst
Beiträge: 1097
Registriert: 3. Apr 2003, 18:57
Wohnort: Sindelfingen

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Brummbär »

Hier ein Beispiel (ohne Wertung, ob man es so machen sollte):
http://www.xf650.com/forum3/viewtopic.p ... 2e92cae30f
Grüßle

Brummbär

"Man kann eine Freewind nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - eine Freewind braucht Liebe."Bild
Benutzeravatar
sixty4
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 21. Mär 2017, 12:39

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von sixty4 »

Ich habs so gemacht:

Bild
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 496
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Nichtraucher »

Danke euch, dann werde ich morgen mal die Säge kreisen lassen.

Gruß
Willy
brummil
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 31. Mai 2024, 14:26
Wohnort: sassenberg

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von brummil »

Da hab ich tatsächlich auch schon dran gedacht, die Dinger zu sägen.
Sieht gut aus.

Was mich jetzt tatsächlich ungemein triggert.
Wo hast du die schönen Seitenteike für das Heck weg?
Derzeitige Fahrzeuge:

"Gina", XF650 Freewind 1999, 50PS
"Rocky", Honda 110 Wave 2014, 8,6PS
"Paulinchen", Ford Fiasko, 1,3L, 60PS, 2008
Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1266
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Maad »

Das sind die originalen. Nur ordentlich dran gesägt. 😀
brummil
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 31. Mai 2024, 14:26
Wohnort: sassenberg

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von brummil »

links.jpg
Äh. Bin ich Blind?
Kann ja iwo nicht sein.
Die sind doch viel länger. Gehen ja bis hinter die Sitzbank.
Die Beifahrerrasten hast du auch gesägt. Will ich auch tun.
Schön Schön

Haben will :D
Derzeitige Fahrzeuge:

"Gina", XF650 Freewind 1999, 50PS
"Rocky", Honda 110 Wave 2014, 8,6PS
"Paulinchen", Ford Fiasko, 1,3L, 60PS, 2008
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 496
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von Nichtraucher »

Als ich sie kaufte war sie tiefer gelegt und durch das ganze Zeug etwas pummelig.


111.JPG
13.JPG
13.JPG (50.51 KiB) 2341 mal betrachtet
brummil
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 31. Mai 2024, 14:26
Wohnort: sassenberg

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von brummil »

Hi
Hast du ne Schablone für mich Dummie? :-)

Gruss
Derzeitige Fahrzeuge:

"Gina", XF650 Freewind 1999, 50PS
"Rocky", Honda 110 Wave 2014, 8,6PS
"Paulinchen", Ford Fiasko, 1,3L, 60PS, 2008
Benutzeravatar
sixty4
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 21. Mär 2017, 12:39

Re: Ist ja nicht wirklich ein Umbau, Seitenteile ändern.

Beitrag von sixty4 »

sixty4 hat geschrieben: 12. Mär 2021, 21:03 Ich habs so gemacht:

Bild
brummil hat geschrieben: 31. Mai 2024, 16:41
links.jpg
.
Die sind doch viel länger. Gehen ja bis hinter die Sitzbank.
Original Seitenteile und gekürzte Sitzbank. 😉
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.
Antworten